23.05.2018 | Kreisvorstand von SPD Kreisverband Neustadt WN

Aktuelles aus dem Pflegebereich Thema im Kreisvorstand

 

„Pflege aus der Sicht der Praxis“ präsentierte die Leiterin des AWO Seniorenheims „Franz Zebisch“ Weiden, Silvia Zeidler, in der Sitzung des SPD-Kreisvorstands Neustadt in Letzau.

Die Plätze des Heimes sind zu 100% ausgelastet und um die 84 Bewohnern kümmern sich 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Moment ist die Personalsituation noch auskömmlich, allerdings werde „die Luft immer dünner“. Der demographische Wandel führe zu einem immer größeren Bedarfen an Pflegeplätzen und somit auch an Pflegepersonal. So waren 2015 in Deutschland 3 Millionen Menschen pflegebedürftig, zwei Jahre später schon 3,5 Millionen. Für 2018 wird eine weitere Steigerung um 500.00 Pflegebedürftige erwartet. Ungefähr die Hälfte wird zu Hause gepflegt. Aktuell arbeiten derzeit 900.000 Menschen im Pflegebereich und bis 2035 würden ca. 275.000 Pflegekräfte fehlen.

SPD-Kreisvorsitzende MdL Annette Karl bezeichnete angesichts dieser Zahlen die von Gesundheitsminister Jens Spahn angekündigten 8000 neuen Pflegekräfte als bestenfalls einen Tropfen auf dem heißen Stein, zumal er noch nicht einmal erklärt habe, wo diese Kräfte – nicht einmal eine pro Pflegeeinrichtung in Deutschland – herkommen sollen. Karl: „Hier muss der Minister noch eine große Schippe drauflegen und gemeinsam mit den Bundesländern einen Masterplan Pflege vorlegen!“

 

19.10.2017 | Kreisvorstand von SPD Kreisverband Neustadt WN

SPD-Kreisverband gratuliert Uli Grötsch

 

Bei der jüngsten Sitzung des SPD-Kreisvorstandes Neustadt/WN gratulierte Kreisvorsitzende Annette Karl ihrem Stellvertreter Uli Grötsch zum Wiedereinzug in den Bundestag. Trotz der Verluste der SPD konnte Uli Grötsch sein Erststimmenergebnis leicht verbessern. Dies ist nicht nur der Nähe zu den Bürgern in der nördlichen Oberpfalz zu verdanken, sondern auch dem großen Einsatz von Uli in Berlin für die Region seinen großen Respekt, den er sich in den letzten vier Jahren im Innenausschuss und den Untersuchungsausschüssen überparteilich erworben hat.

 

14.03.2017 | Kreisvorstand von SPD Kreisverband Neustadt WN

Kreisvorstandssitzung in Neustadt am Kulm

 

Fritz Betzl geehrt

Kreisvorsitzende Annette Karl, MdL hatte die Kreisvorstandschaft zu einer Sitzung in die Kulmstadt eingeladen. Bundes-, Landes- und Kreispolitik sowie eine besondere Ehrung des Kreisvorstands standen auf der Tagesordnung.

 

19.10.2016 | Kreisvorstand von SPD Kreisverband Neustadt WN

SPD Kreiskonferenz mit Neuwahlen in Mantel

 

MdL Annette Karl als Kreisvorsitzende bestätigt

MdL Annette Karl wurde bei der Kreiskonferenz des SPD Kreisverbands Neustadt a.d. Waldnaab am 15.10.2016 in Mantel mit einem perfekten Ergebnis erneut zur Kreisvorsitzenden gewählt. 72 von 73 möglichen Stimmen entfielen bei einer Enthaltung auf die Landtagsabgeordnete.

Neben weiteren Neuwahlen standen auch diverse Ehrungen auf dem Programm. So wurden Ehrenmitglied Oskar Schwarz für 40 Jahre in der Funktion des Schriftführers im Kreisvorstand sowie die Ortsvereine Mantel, Pleystein und Waidhaus für das Anwerben von jeweils 6 Neuzugängen in den vergangenen 2 Jahren ausgezeichnet.

 

15.07.2015 | Kreisvorstand von SPD Kreisverband Neustadt WN

Glückwünsche für Annette Karl und Uli Grötsch

 

„Wir sind stolz auf Dich und sagen einen herzlichen Glückwunsch“, so MdB Uli Grötsch (links) zur Vorsitzenden des SPD Kreisverbands Neustadt, MdL Annette Karl (dritte von links). Die Kreisvorstandschaft gratulierte Karl in der Sitzung mit den Ortsvereinsvorsitzenden beim „Sparrer Wirt“ in Letzau zur Wiederwahl zur Stellvertretenden Landesvorsitzenden der BayernSPD mit dem besten Wahlergebnis beim Landesparteitag.

Annette Karl revanchierte sich und gab die Glückwünsche an MdB Uli Grötsch zurück, der ebenfalls mit einem großen Vertrauensbeweis wieder zum Vorsitzenden des SPD Unterbezirks Weiden-Neustadt-Tirschenreuth berufen wurde und auch Stellvertreter im SPD Kreisverband ist. „Die Anerkennung und die geleistete Arbeit werde durch diesen Vertrauensbeweis zum Ausdruck gebracht“, so UB Geschäftsführerin Gisela Birner (dritte von rechts).

Den Glückwünschen schlossen sich die weiteren Stellvertreter Maria Sauer (rechts) und Bernhard Stangl (zweiter von rechts) sowie Kreistagsfraktionsvorsitzender Günter Stich und stellvertretende Landrätin Margit Kirzinger (zweite von links) für alle Genossinnen und Genossen im Kreisverband und den Ortsvereinen gerne an.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

26.05.2018, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Angrillen einer neuen ehrlichen Zeit für Vohenstrauß
Unter dem Motto „Mit Herz und Verstand fürs Vohenstraußer Land“ lädt die Vohenstraußer Bayern SPD …

02.06.2018, 20:00 Uhr 100 Jahre Freistaat Bayern – Ein Dank an die Landwirtschaft in Bayern
Herzliche Einladung zum Informationsabend mit Horst Arnold, MdL , Mitglied des Ausschusses für Ernährung …

Alle Termine

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Suchen

Counter

Besucher:671954
Heute:42
Online:1

Admin

Adminzugang