Ein kleines Dankeschön für die Arbeiter

Veröffentlicht am 02.12.2020 in Ortsverein

Ein kleines Dankeschön für die, die Arbeit gemacht haben.

Die Pleysteiner Straße, ein wichtiger Zubringer nach Vohenstrauß und Hauptverkehrsader für Friedhof und Freibad, war für den größten Teil dieses Jahres eine Baustelle. Die Erneuerung und Erweiterung der Straße nahm eine lange Zeit in Anspruch und nähert sich jetzt ihrem Ende.
Ehre wem Ehre gebührt: Als kleines Dankeschön hat Stadtrat Bernd Koller für die Arbeiter den Grill angeschürt. Herr Hopf, mit seinem Autohaus ebenfalls ein Anrainer, spendierte die Getränke, die Metzgerei Woppmann das Grillgut.
Eine Straße erneuern ist schwere und anspruchsvolle Arbeit- wenn die auch noch unter erschwerten Pandemiebedingungen durchgezogen wird, dann darf auch einmal eine dankende Geste sein.