16.02.2021 in Topartikel Ortsverein

Statt Blumen: Eine kleine Spende für die AWO

 
2021 gab es keine Rosen am Valentinstag

Jedes Jahr am 14. Februar verteilen wir Rosen auf dem Vohenstraußer Markttag, das ist dieses Jahr natürlich nicht möglich - damit der Valentinstag auch dieses Jahr nicht ohne ein Stücken #sozenliebe auskommen muss, haben sich stattdessen einige Mitglieder unseres Vorstandes bereit erklärt, mit einer kleinen Spende in Höhe von 200 Euro für den AWO - Ortsverein Vohenstrauß die Welt ein bisschen besser zu machen.

Wir hoffen, dass wir im Februar 2022 wieder Lächeln in Gesichter zaubern dürfen.

 

07.02.2021 in Ortsverein

Erreichbar trotz Corona - Aktualisiert

 

Aktualisiert am 07.02.2021

Sars-CoV-2 überzieht die Welt mit einer Pandemie, die uns alle vor noch nie dagewesene Herausforderungen stellt. Viele kleine und mittelständische Betriebe in Vohenstrauß sind aber weiterhin geöffnet, bieten Reparaturen, Notdienste oder Speisen zum Mitnehmen an. Gerade unsere kleinen und mittelständischen Unternehmen können in diesen Zeiten Ihren Umsatz gut gebrauchen. Wir haben in diesem Beitrag eine Liste für Sie zusammengestellt, klicken Sie einfach auf die Überschrift.

Diese Sammlung wird laufend aktualisiert. Vermissen Sie ein Detail? Fehlt Ihr Geschäft? Schreiben Sie uns unter info@spd-vohenstrauss.de

 

06.02.2021 in Kommunalpolitik

Zugang zu Postkästen

 
An dieser Stelle hing bis vor kurzem der wahrscheinlich meistfrequentierteste Postkasten der Innenstadt

Die Deutsche Post AG hat im Rahmen einer Filialverlegung den Postkasten am unteren Marktplatz abgebaut. Das ist an und für sich nicht ungewöhnlich, aber speziell dieser Kasten wurde von den Bürgerinnen und Bürgern wohl am stärksten frequentiert - zumindest legen die zahlreichen Rückmeldungen aus der Bevölkerung diese Vermutung nahe.

Wir werden versuchen zu erreichen, dass die Stadt bei der Post die Reinstallation des Postkastens beantragt. Erste Rückmeldungen wecken die Hoffnung, dass dies kein großes Problem darstellen sollte.

 

31.12.2020 in Ortsverein

Neujahrswünsche 2021

 

Wieder ist ein Jahr vorbei, wieder liegen 12 Monate, 52 Wochen, 366 Tage oder 8784 Stunden hinter uns, in denen viel Schönes, aber auch viel Schreckliches passiert ist. Das Jahr 2020 geht wohl als das Corona-Jahr in die Geschichte ein.

Nun beginnt ein neues Jahr. Neue Monate, neue Wochen, neue Tage und neue Stunden, in denen wieder viel Schönes und leider bestimmt auch wieder viel Schreckliches passieren wird.

Vor allem wünschen wir Ihnen, dass Sie und die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, gesund bleiben und mit Zuversicht in die Zukunft blicken können. Schließlich bedeutet Silvester nicht nur, dass ein altes Jahr zu Ende geht, sondern auch, dass ein neues Jahr beginnt. Morgen schlagen wir die erste leere Seite eines Buches mit 365 Seiten auf. Machen wir ein gutes Buch daraus! Spaß, Gesundheit, Abenteuer, Liebe, Mut, Lachen, Freundschaft, Glück, Sonnenschein. Ein funkelndes und glitzerndes Jahr 2021!

Wir wünschen Ihnen ein glückliches, gesundes neues Jahr voller schöner, intensiver Momente mit ganz viel Wärme, Frieden und Liebe im Herzen –und vor allem Gesundheit.

Bleiben Sie, bleibt gesund!

Heinrich Rewitzer
-Vorsitzender-

Christina Schmid
-stvtr. Vorsitzende-

Manuel Dippold
-stvtr. Vorsitzender-

Bernd Koller
-Fraktionsvorsitzender-

Roberto Troll
-Schriftführer-

Sigurd Passow
-Kassier-